Herzlich Willkommen

Kirche Wittlensweiler

Innenraum der Kirche

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage der evangelischen Kirchengemeinde Wittlensweiler.

 

Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, unsere Homepage etwas näher anzusehen. Wir sind eine Kirchengemeinde mit ganz unterschiedlichen Angeboten - noch längst nicht fertig, sondern immer offen für Neues. Wenn Sie sich für eine Sache genauer interessieren oder selbst etwas mitgestalten wollen, sind Sie bei und herzlich willkommen. Auch über Ihre Rückmeldung zu unserer Homepage freuen wir uns. 

Ev. Pfarramt Wittlensweiler, 07441/88383, pfarramt.wittlensweiler-igelsberg@elkw.de

 

 

 

Meldungen aus unserer Gemeinde

Kirchengemeinderat

Der neue Kirchengemeinderat ist in sein Amt eingesetzt. Die Einsetzung erfolgte im Gottesdienst am 5. Januar 2020.

mehr

Seniorenfeier

Am Sonntag 30.11. fand im evangelischen Gemeindehaus wieder unsere alljährliche Seniorenfeier statt. Auch wenn wir von rd. 260 eingeladenen Senioren nur rund 60 bei uns begrüßen durften, freuen wir uns, dass wir den anwesenden Gästen einen schönen Nachmittag bereiten durften. Der Nachmittag soll den...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 28.02.20 | Corona-Furcht: Esslingen Vesperkirche abgesagt

    Die für März geplante Vesperkirche in Esslingen fällt aus. Das teilten die evangelische Gesamtkirchengemeinde Esslingen und der Kreisdiakonieverband Esslingen am Freitagnachmittag mit. Grund für die Absage ist die Furcht vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus.

    mehr

  • 28.02.20 | „Wir können in Syrien gezielt helfen“

    Die Lage in Syrien spitzt sich weiter zu. „Doch wir können gezielt helfen.“ Davon ist Kirchenrat Klaus Rieth, der Verantwortliche für die Außenbeziehungen der württembergischen Landeskirche, überzeugt. Elk-wue.de hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • 28.02.20 | Offene Türen im Kirchenarchiv

    Das Landeskirchliche Archiv und die Landeskirchliche Zentralbibliothek in Stuttgart-Möhringen laden am Samstag,7. März, zu einem Tag der offenen Tür ein. Auf dem Programm stehen nicht nur Führungen, sondern auch eine Sonderausstellung.

    mehr